Theaterlandschaften Kaufbeuren

Mit Unterstützung der StadtKultur schlossen sich neun Theaterinitiativen der Stadt im Jahr 2013 zu den Theaterlandschaften Kaufbeuren zusammen. Mitglieder sind nicht nur die  Amateurvereine vor Ort, sondern auch Institutionen wie der Kulturring und die Kulturwerkstatt.

Das Theaterleben der Stadt Kaufbeuren ist bekanntermaßen bunt, reichhaltig und präsent. Professionelle Gastspiele wechseln sich ab mit ambitioniertem Amateurtheater. Klassische und moderne Stücke,  Kinder- und Jugendtheater haben hier ebenso Platz, wie Bauernschwänke,  Revuen oder Performances.

Unter der professionellen Führung und Begleitung der StadtKultur entwickeln die Theaterlandschaften  Gemeinschaftsprojekte, organisieren ein einheitliches Marketing und ein eigenes Spielzeitheft, das zweimal  jährlich erscheint.

Beim monatlichen Theaterstammtisch steht neben dem Netzwerkgedanken, der Austausch der Kreativen und last but not least, vor allem der Spaß an der Sache im Vordergrund.

 

 

 

 

Ansprechpartner:

Barbara Lackermeier

Tel: 08341/437-598

barbara.lackermeier@kaufbeuren.de